Mechafin AG

Die Mechafin AG entwickelt und fertigt Schweissbrenner, Drahtvorschubgeräte und Schweisszusatzprodukte für den industriellen Einsatz unter härtesten Bedingungen.

Die Mechafin AG mit Sitz in Geroldswil, einem Vorort von Zürich, wurde 1965 von Otto Schoch gegründet. Sie spezialisierte sich sehr früh auf die Entwicklung und Produktion von Schutzgas-Schweissbrennern und Drahtvorschubgeräten für anspruchsvolle Aufgaben. “Die erhöhten Anforderungen unserer Kunden sind unsere tägliche Herausforderung und Motivation.”

Langjährige Erfahrungen in einer mittelgrossen Unternehmensumwelt mit hoher Flexibilität für Kunden machte Mechafin international als einzigartige Partnerin bekannt. Angetrieben von der Leidenschaft für pragmatische und zuverlässige Lösungen gelingt es  Mechafin täglich aufs Neue, den Bedürfnissen und Erwartungen ihrer Kunden gerecht zu werden.

Mechafin Schweissbrenner und Vorschubgeräte werden weltweit  in den verschiedensten Industrien eingesetzt, so zum Beispiel auf Werften, Ölplattformen, Kohlebergwerken, in der Auto- oder Eisenbahnindustrie.

Egal ob flüssig- oder gasgekühlte Schweissbrenner, unabhängig davon, ob man Aluminium oder andere Materialien schweissen will, in der Palette von Mechafin findet sich garantiert das richtige Gerät und die ideale Lösung. Robust und langlebig gewährleisten Mechafin Brenner, sowohl für den manuellen, halb- oder vollautomatischen, wie auch für den Robotereinsatz zu jeder Zeit einen reibungslosen Schweissprozess bei maximaler Leistungsfähigkeit.

Für alle Schweissbrenner ist ein grosses Angebot an Zubehör, wie Liner, Gasdüsen, Nozzles, und Kontaktspitzen erhältlich.

Wie auch bei den Brennern setzt Mechafin bei den Vorschubgeräten auf beste Qualität «Made in Switzerland» für eine grösstmögliche Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Die Vorschubgeräte sind in 3 Hauptfamilien nach Vorschubrollen-Grösse unterteilt; 30mm, 37mm, 40mm. Für jede Serie sind verschiedene Antriebe und verschiedene DC-Motoren von 40 bis 250 W mit bis zu 270 U/min erhältlich. Auch gibt es eine Vielzahl von Motoren mit Encoder oder Tachometern.

Gefertigt wird in der Schweiz und in England im 1990 gegründeten Tochterunternehmen Mechafin UK LTD.

Innovation in der Entwicklung neuer Geräte, in enger Zusammenarbeit mit den Kunden, zeichnet die Mechafin seit vielen Jahren auf dem internationalen Markt aus. Die Mechafin AG beliefert die meisten der führenden Schweissgeräte
Hersteller.

Hauptsitz in Geroldswil

 

 

Download